Bergzeitfahren Gempen – Dornach

Von Lucius Humm

Zum dritten Lauf der Clubmeisterschaft 2015 kam leider nur ein mageres Feld von vier Fahrern zusammen. Umso schneller dauerte aber die Verlosung der Startplätze, bei der sich Christian griff, gefolgt von Ben, Gabriel und Siggi. Der Countdown wurde gestartet und die Fahrer machten sich mit dem üblichen Abstand von jeweils einer Minute auf den Vordermann auf den Weg in Richtung Gempen.

Kurt und ich setzten uns ins Auto um die Fahrer zu überholen und uns beim noch vom letztwöchigem BHFM-Rennen vorhandenen Zielstrich zu platzieren. Nur Minuten später sprintete Gabriel Trickes (der seine Zeit von besagtem Rennen) mit 15:05 über die Linie, dicht gefolgt vom 14 Sekunden später eintreffenden Ben Klenk mit 16:29. Gewinner Siggi Schörlin absolvierte die 6.4 Kilometer und 339 Höhenmeter in 15:14 und Christian Stöckli in 21:25.

Rangliste

Rang Name Handicap Zeit n. Handicap Punkte
1 Siggi Schörlin 00:00:19 00:15:14 00:14:55 25
2 Gabriel Trickes 00:00:00 00:15:05 00:15:05 22
3 Ben Klenk 00:00:06 00:16:29 00:16:23 20
4 Christian Stöckli 00:00:26 00:21:25 00:20:59 19

Ausblick

Das nächste Rennen der Clubmeisterschaft findet am 7. Juli 2015 statt: Rundstreckenrennen Waidhof.