Geglückter Prolog!

Von Christian Stöckli

Sieben Fahrer und eine Fahrerin haben sich beim Gemeindeplatz eingefunden um gemeinsam die Velosaison 2015 zu eröffnen. Die Wetterbedingungen waren gut und die Temperatur ganz leicht im zweistelligen Bereich. Es wurde vereinbart eine flache und nicht allzu lange Strecke zu wählen. Kurt liess es sich nicht nehmen die Gruppe kurz zu begleiten bevor er sich wegen einer wichtigen Sitzung verabschieden musste. Die gewählte Route führte uns via Grenzach nach Kaiseraugst und weiter nach Möhlin. In Möhlin drehten wir dann auf der Rennstrecke der Möhliner-Abendrennen noch eine Ehrenrunde bevor wir uns auf den Rückweg machten. Um die Rückfahrt etwas spannend zu gestalten nahmen wir den Veloweg linksseitig der Autobahn um via Liebrütti wieder den Rhein zu überqueren. Somit kamen die Teilnehmer auf der offiziellen Ausfahrt auf ca. 52 Kilometer. Einige prominente VCR TourenfahrerInnen haben leider gefehlt. Wer sich angesprochen fühlt ist auch gemeint!

Teilnehmer: Siehe Bild.