Gentlemenausfahrt 27.06.2015

Von Urs Zwahlen

Die von den Wetterapps auch für diesen Samstag vorausgesagte Wetterverschlechterung trifft nicht ein — trotzdem finden sich zur Ausfahrt mit Martin, Urs und Kurt nur drei Fahrer ein. Dieser hat mit dem Aufstieg zur Scheideck eine Strecke mit nicht allzuvielen Steigungen eingeplant. Über Weil und Fischingen geht’s hoch nach Mappach, wo Urs vorschlägt den Weg nach Wintersweiler, Wemlingen, Bamlach und Bad Bellingen nach Schliengen zu neh-men. Wunderschön, aber mit einigen kleinen Steigungen versehen.

In Bamlach durchbricht plötzlich ein spanischer Fluch die Mittagsstille — Kurts Vorderradschlauch ist platt. So ein Schlauchwechsel hat auch immer was Gutes, kann Kurt doch die neu erstandene Kartuschenpumpe testen. Nach Liel folgt mit dem Übergang nach Riedlingen der nächste Aufstieg, gefolgt von der Golfplatzsteigung. Kurt hat grosse Freude… Zur Belohnung lädt uns Martin in Kandern zur Colapause ein. Unbeeindruckt fährt Kurt danach auch über die Scheideck und zum Abschluss noch hoch nach Adelhausen. Die Bedingungen sind herrlich — schöne Strecke, kein Verkehr, dank Wind (welcher nur teilweise gegen uns bläst) angehehme Temperaturen.

So vergisst auch Kurt seinen Vorsatz, heute nicht zu viele Höhenmeter zu machen. Sorry Kurt, aber mit fast 1'000 Metern habe wir diesen Vorsatz durchkreuzt — aber schön war es.