Rennbericht der Clubmeisterschaft 2017

Von Ben Klenk

Nach einem äußerst erfolgreichen Start der Clubmeisterschaft 2017 in Verbund mit dem VC Peloton und dem RSV Rheinfelden inmitten der Reben bei Muttenz mit 35 Teilnehmer wurde die Serie am vergangenen Dienstag in Möhlin beim wohlbekannten Abendrennen fortgeführt. Begleitet von den Kollegen am Streckenrand die an diesem Abend die Streckensicherung übernommen haben, haben sich erneut einige Fahrer des VCR der Herausforderung gestellt.
Selten war der VCR so stark vertreten in Möhlin!

Äußerst knifflig war jedoch die Punktvergabe – Luzi und Ben haben sich an der Zeillinie als "Auge" positioniert. Dank der modernen Technik konnte per Zeitlupenvideo das gesamte Rennen nachgestellt werden (dafür reicht mittlerweile ein Smartphone!) und somit auch korrekte Punkte vergeben werden.

Zieleinlauf im Zeitraffer

Möge die Saison so erfolgreich weiterverlaufen – wünsche allen allzeit gute Fahrt!

Rangliste Möhlin 18.04.2017